[/HTML]





TUI.com
preiskey.deAnzeige

Business Weblogs - Das Akquise-Thema 2007

Business-Weblogs sind das große Thema 2007 (openPR) - BERLIN. Was sich in den USA bereits als Instrument zur Anbahnung fĂŒrs NeugeschĂ€ft und zur Kundenpflege durchsetzt, wird auch in Deutschland bald ins Zentrum klassischer Online-Marketing-Strategien rĂŒcken. Die Rede ist von Business-Weblogs, auch Corporate Blogs genannt. Davon ist der Autor des neuen Akquise-Ratgebers „Wie man AuftrĂ€ge angelt und mit Fischen spricht...“, Volker Remy, ĂŒberzeugt. In seinem Ende Dezember im Berliner Graco Verlag erscheinenden Buch, bietet der erfahrene New-Business-Experte als einer der bislang wenigen deutschen Buchautoren eine leicht verstĂ€ndliche EinfĂŒhrung in die Weblog-Materie. In klar skizzierten Einstiegsszenarien beschreibt der Autor den Nutzen eines Business-Weblogs fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte in Unternehmen, Freelancer und ExistenzgrĂŒnder. Dabei legt er auf die Darstellung der Nachvollziehbarkeit dieses Nutzens großen Wert. Er dokumentiert die Bedeutung des Business-Blogs fĂŒr individuelle Marketingstrategien anhand von Beispielen und macht auch auf die nicht zu unterschĂ€tzenden Risiken fĂŒr die jeweiligen Betreiber aufmerksam. Volker Remy: „Der Business-Weblog wird zum festen Bestandteil einer organisierten Unternehmen-/Kunde-Beziehungsstrategie. Er kann die bestehenden MarketingaktivitĂ€ten verstĂ€rken, ausbauen und zu mehr Erfolg im NeugeschĂ€ft fĂŒhren. Ein schlecht gefĂŒhrter Blog kann aber auch in einem Desaster enden. Wer sich mit diesem Thema jetzt befasst, und an einer Umsetzungsstrategie arbeitet, verschafft sich mittelfristig Wettbewerbsvorteile.“

Das Buch geht darĂŒber hinaus auf die klassischen Akquisefelder ein: stichhaltige Briefe verfassen, grĂŒndliche Vorfeldrecherchen betreiben, gute Nachfasstelefonate fĂŒhren und wirkungsvoll prĂ€sentieren. Der Autor schildert viele persönliche Erlebnisse aus seiner NeugeschĂ€ftspraxis, und gibt detaillierte Anleitungen zum Aufbau einer NeugeschĂ€ftsstrategie. Zielgruppen des Buches sind unter anderem alle kreativen Dienstleister wie Werbe- und PR-Agenturen, mittelstĂ€ndische Dienstleistungsunternehmen, ExistenzgrĂŒnder der Smart-Economy (Dienstleistungs-KMU) sowie Freelancer in der IT-Wirtschaft.

Wie der Verlag in Berlin mitteilt, wurde wegen der hohen Zahl der Vorbestellungen die Auflage kurzfristig erhöht, so dass es zu einer kleinen zeitlichen Verzögerung bei der Auslieferung des Titels kommen wird. Neuer Termin ist nun die erste Januarwoche. Vorbestellungen sind natĂŒrlich nach wie vor möglich. In allen FlĂ€chenbuchhandlungen sowie bei den bekannten Online-BuchhĂ€ndlern.

"Wie man AuftrÀge angelt und mit Fischen spricht..."
von Volker Remy
ISBN 3000 20 10 92
164 Seiten
Kartonierter Einband (broschiert)
14,98 €

Medienkontakt @ Rezensionsexemplare

Graco Verlag Berlin
Antje Kendziorra
Marienburger Straße 16
10405 Berlin

Telefon 030 - 44 32 40 40
Email ak@graco-berlin.de

www.amazon.de
www.buch.de
www.libri.de

Der Graco Verlag Berlin ist ein junger Verlag, der sich auf gesellschaftliche, ökonomische und kulturelle Themen spezialisiert. Bislang sind erschienen: "Expedition Designpole Berlin - Trendshopping-Guide fĂŒr Berlin", "Die Imagefalle", von Volker Remy. Im Dezember 2006 als Neuerscheinung "Wie man AuftrĂ€ge angelt und mit Fischen spricht", ein Akquise-Ratgeber fĂŒr kreative Dienstleister.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf
OpenPR - http://openpr.de/news/111731/Business-Weblogs-Das-Akquise-Thema-2007.html






free counters